AGB

1. Anbieter

Anbieter des Angebotes AWO- ESSEN AUF RÄDERN ist die BHV- Betriebsgastronomie und Heimversorgung GmbH.

2. Lieferung

2.1 Liefergebiete
Die Lieferung erfolgt ausschließlich in den definierten Liefergebieten. Unter www.awo-essen-auf-raedern.de kann das Liefergebiet gesucht werden. Die Lieferung erfolgt über uns.

2.2 Verfügbarkeiten, Ersatzlieferungen
AWO- ESSEN AUF RÄDERN kann die ständige Verfügbarkeit sämtlicher Menüs nicht immer gewährleisten und behält sich daher vor, einzelne Menüs außerhalb der Bestellfristen oder bei einer zu kurzfristigen Bestellung nicht zu liefern. Ist ein bestelltes Menüs nicht verfügbar, informiert AWO- ESSEN AUF RÄDERN den Kunden über Alternativen.

2.3 Anlieferkosten
AWO- ESSEN AUF RÄDERN erhebt keine Anlieferkosten.

2.4 Annahmeverzug
AWO- ESSEN AUF RÄDERN ist berechtigt, bei Annahmeverzug durch den Kunden, den entstehenden Schaden ersetzt zu verlangen. Für durch den Kunden bei Annahmeverzug verursachte erneute Anlieferungen berechnet AWO- ESSEN AUF RÄDERN pauschal 0,95 EUR je Lieferung (inkl. MwSt). Dem Kunden wird ausdrücklich der Nachweis gestattet, der Schaden sei nicht oder in geringerer Höhe entstanden.

3. Bestellungen

3.1 Bestellform
Die Bestellungen können per Internet elektronisch, telefonisch, per Telefax, oder durch Abgabe an unseren Fahrer durchgeführt werden.

3.2 Bestellfrist und Abbestellung
Kurzfristige Bestellungen für denselben Tag sind ausschließlich telefonisch bis 9.00 Uhr möglich.
Abbestellungen sind am Vortag bis 14.00 Uhr ausschließlich telefonisch über unser Kundentelefon vorzunehmen.

3.3 Zustandekommen des Vertrages bei Internetbestellungen

Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ / „zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail durch uns. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

3.4 Mindestabnahmen und haushaltsübliche Mengen
Die Mindestabnahmemenge beträgt eine Hauptspeise.
Vorsuppe, Salat und/oder Nachspeise können frei hinzu gewählt werden.

4. Preise und Zahlung

4.1 Preise
Unsere Preise sind Endpreise inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen, im Onlineshop www.awo-essen-auf-raedern.de ausgewiesenen Preise.

4.2 Rechnungsstellung
Für die gelieferten Menüs erhält der Kunde eine Monatsrechnung.

4.3 Zahlung und Zahlungsfristen
Für die Zahlung der Rechnung bei AWO- ESSEN AUF RÄDERN werden ausschließlich Bankeinzug oder Überweisung als Zahlungsart angeboten.
Die Rechnung ist innerhalb von einer Woche nach Zustellung netto ohne Abzug zu begleichen

5. Gewährleistung

Für mangelhafte Ware leistet AWO- ESSEN AUF RÄDERN im Rahmen der Verfügbarkeit kostenlosen Ersatz oder schreibt das abgerechnete Menü gut.

6. Haftung

Schadensersatzansprüche des Kunden, die von uns nicht zu vertreten sind ( z.B. bei Nichtlieferung oder bei nicht rechtzeitiger Lieferung der bestellten Menüs aufgrund von Wetter- oder Verkehrsverhältnissen), sind ausgeschlossen.

7. Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht für die von uns angebotenen Menüs, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Somit ist das Widerrufsrecht für sämtliche Artikel im Shop ausgeschlossen.

8. Datenschutz und Datensicherheit

Im Rahmen der Bestellung werden von dem Kunden personenbezogene Daten, wie Vorname, Name, Anschrift, Telefonnummer, email-Adresse erhoben und gespeichert, die zur ordnungsgemäßen Abwicklung des Auftrags und zur Beantwortung von Anfragen erforderlich sind. Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze genutzt und verarbeitet. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder übermittelt, sofern dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zur Abrechnung erforderlich ist oder der Kunde zuvor eingewilligt hat. Die Weitergabe an Dritte zu Werbezwecken oder Marktforschung ist ausgeschlossen.

Der Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit schriftlich oder per E-Mail zu widerrufen (BHV-Betriebsgastronomie und Heimversorgung GmbH, In den Neuwiesen 1, 34593 Knüllwald- Remsfeld, E-Mail-Adresse info@bhv-kassel.de).

Der Kunde hat ebenfalls ein Auskunftsrecht über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die schriftliche Anfrage ist zu richten an die zuvor genannte Anschrift oder an die E-Mail-Adresse info@bhv-kassel.de.

9. Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Webseite unter einem Pseudonym ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Für diese Webseite ist die Funktion zur IP-Anonymisierung aktiviert, d.h. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA durch Kürzung anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen als Auftragsdatenverarbeiter von AWO benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite unter einem Pseudonym auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber AWO zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser automatisch übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie auch ein sog. Opt-Out-Cookie setzen, das in Zukunft die Erfassung Ihrer Daten bei einem Besuch dieser Website verhindert.

Google Analytics deaktivieren.